Sie sind hier: Aus-/Weiterbildung
Deutsch
22.5.2014 : 18:20 : +0200
Per aspera ad astra

Ad astra — zu den Sternen möchte jeder Darsteller, ob gerade erst auf dem Weg in den Beruf oder schon mit mehreren Jahren Berufserfahrung. Doch die Worte des lateinischen Stoikers Seneca setzen vor die Sterne per aspera — über den rauen Pfad, die Mühsal, die Anstrengung führt der Weg.

Gesang — Schauspiel — Tanz

Musicaldarsteller zu sein, heißt noch mehr als in anderen Berufen, immer an sich zu arbeiten.

Für die meisten beginnt heute der Weg mit einer ca. dreijährigen Ausbildung an einer anerkannten staatlichen Schule oder einem seriösen, privaten Institut. Das ist eine gute Basis.

Manch einer kommt auch als Quereinsteiger aus einem anderen Beruf oder einer anderen Sparte der Bühnenkunst, ist beispielsweise Schauspieler.

Für jeden von ihnen heißt es, sich weiter zu bilden durch Workshops, Training und Coaching.
Daneben bieten Wettbewerbe wie 'Jugend musiziert', 'Jugend kulturell' oder 'Bundeswettbewerb Gesang' die Möglichkeit, das eigene Können immer wieder zu überprüfen.

Wir informieren über Ausbildungswege und bieten Schulen, Veranstaltern von Wettbewerben, Workshops und Coaches die Möglichkeit, sich zu präsentieren und für ihre Angebote zu werben.

Sprechen Sie uns an unter: aundw(at)unitedmusicals.de

Aktuell