Sie sind hier: CD/DVD / schreib:maschine - Best of 2010
Deutsch
22.5.2014 : 18:20 : +0200

schreib:maschine

die schreib:maschine ist das neue, deutsche Forum für Komponisten, Liedtexter, Buchautoren, Übersetzer und all die, für die Musik, Theater und Tanz nicht gleich in einem Grabenkampf zwischen U und E enden. Um es frei nach Kurt Weill zu sagen: "Es gibt kein U und E, nur gutes und schlechtes Theater."

Ihre Gründer sind Kevin Schroeder, Friedericke Harmstorf und Robin Kulisch.

Es ist eine Plattform für die, die mit ihrer Musik Geschichten und Charaktere zum Leben erwecken wollen. Die einen starken Song schreiben können und wissen, dass ein Musicaltitel kein Popsong ist. Texter und Autoren, die die komplexe Form des Musicals begeistert. Die als Teil eines Teams verstehen, Musik zu nutzen. Die mit neuen Ideen ein Publikum erschüttern, berühren und begeistern und frischen Wind in das angestaubte Repertoire-Theater pusten.

In kürzester Zeit hat sich die offene Bühne im Ballhaus Rixdorf Berlin zum Treffpunkt der Branche entwickelt. Um die schreib:maschine anzuwerfen, wurde hier eine Plattform geschaffen, bei der die Autoren Einblicke in ihre aktuelle Arbeit geben, neue Ideen vor einem echten Publikum testen und sich vor möglichen Produzenten und Intendanten präsentieren können.

Egal welcher Stil, welches Thema oder wie viel Erfahrung - jeder ist willkommen und wird dabei von großartigen Sängern und Musikern unterstützt.

In Kooperation mit der Zeitschrift Blickpunkt Musical erscheint exklusiv in der Januar-Ausgabe 2011 eine Best of CD des ersten Jahres mit siebzehn Titeln, die zeigen, wie lebendig und vielfältig das Genre in Deutschland ist. Keines der vorgestellten Lieder ist bereits fertig, sondern alle verstehen sich als Einblick in die Schreibwerkstatt der Autoren, pur und direkt, reduziert auf Klavier und Stimme. Nur die übersetzten, bereits uraufgeführten Stücke, wurden zur besseren Vergleichbarkeit mit dem Original entsprechend arrangiert.