MARKUS POL

© Matthias Leonhard

offizielle Homepage: www.markuspol.com


PROFIL

AUSBILDUNG

ZEITRAUM ORT BEREICH
1999 - 2002 Performing Center Austria Studium: Schauspiel, Gesang und Tanz
Diplom: Bühnenreife

ENGAGEMENTS PRODUKTIONEN

ZEITRAUM ORT PRODUKTION ROLLE
15. / 17. / 20. / 21. - 24. /
28. - 30. August 2012
Wiener Volksliedwerk, Wien (A) Drei Schwestern
(Schauspiel)
Regie:Erhard Pauer
Kulygin
17. Dezember 2011 - 11. Februar 2012 Stadttheater, Baden (A) Eine Nacht in Venedig
Regie: Alexandra Frankmann
Enrico Piselli
8. - 11. Juni 2011 3raum-Anatomietheater, Wien (A) Mein erstes Mal
Regie: Stephan Wapenhans und Michaela Mock
diverse Rollen
15. / 20./ 21. / 22. / 27. / 28. Oktober 2010 und 3. November 2010 Palais Lobkowitz (Österr. Theatermuseum), Wien (A) Gelbe Tage
(Schauspiel)
Regie: Erhard Pauer
Mann
12. - 27. August 2010 Wiener Volksliedwerk, Wien (A) Die Möwe
(Komödie)
Regie: Erhard Pauer
Boris Alexejewitsch Trigorin
21. Oktober 2009 -
25. April 2010
Tour von Semmel Concerts Elisabeth
Regie: Harry Kupfer
Kaiser Franz Joseph
14. - 30. Mai 2009 Stadttheater, Bozen (I) Cabaret
Regie: Paul Kribbe / James de Groot
Cliff Bradshaw
2009 Armes Theater, Wien (A) Zur schönen Aussicht
(Schauspiel)
Regie: Erhard Pauer
Max
6. - 25. Februar 2009 Vorarlberger Landestheater, Bregenz (A) Der Mann von la Mancha
Regie: Rebecca Scheiner
Padre
16. Oktober 2008 -
4. Januar 2009
Theater 11, Zürich (CH) Elisabeth
Regie: Harry Kupfer
Kaiser Franz Josef
20. April - 28. September 2008 Theater des Westens, Berlin Elisabeth
Regie: Harry Kupfer
Kaiser Franz Josef
2007 Theater Akzent, Bruckner Haus, Linz (A) Robin Hood
Regie: Sigrid Frank
Little John
Prinz John
Juli 2007 Kornmarkttheater,
Bregenzer Festspiele (A)
Paul Bunyan
(amerikanische Operette)
Regie: Nicholas Broadhurst
Narrator
28. März - 30. April 2007 Japan-Tour
Umeda Arts Theatre, Osaka
Koma Stadum Theatre, Tokio
Elisabeth
Regie: Harry Kupfer
Kaiser Franz Josef
Juli / August 2006 Theaterspectacel Wilhering (A) Die Kaktusblüte
(Schauspiel)
Regie: Nora Dirisamer/
Joachim Rathke
Julien
2006 Bühne im Hof,
St Pölten (A)
Wer wird Megastar
(Schauspiel mit Musik)
Regie: Erhard Pauer
Horst
2005 Stadttheater Klagenfurt,
Klagenfurt (A)
Emil und die Detektive
(Schauspiel mit Musik)
Regie: Alexander Kuchinka
Hr. Grundeis
2005 ORF-Theater Klagenfurt,
Klagenfurt (A)
Odysseus fährt irr
(Comedy-Musical)
Regie: Daniel Große Boymann
Zeus
2005 Theater am Kornmarkt,
Bregenz (A)
My Fair Lady
Regie: Rebecca Scheiner
Freddy
2004 ORF-Theater Klagenfurt,
Klagenfurt (A)
Figaro
(Schauspielbearbeitung mit Jazz)
Regie: Daniel Große Boymann
Philip
2004 Theater in der Josefstadt / Kammerspiele, Wien (A) Die Gigerln von Wien
(Posse mit Gesang)
Regie: Isabella Suppanz
Kronhauser
2003 Theater in der Josefstadt / Kammerspiele, Wien (A) Sing Baby Sing
(Schlagerrevue)
Regie: Alexander Kuchinka
Solist
2003 ORF-Theater Klagenfurt,
Klagenfurt (A)
Comedian Harmonists II
Regie: Alexander Kuchinka
Scherzo
2003 Raimund Theater, Wien (A) Finix
Regie: Georg Staudacher
Alex Kutscher
2002 Festspielhaus Judenburg (A)
Metropol Theater, Wien (A)
Frühstück bei Tiffany's
Regie: Christian Papke
Botschaftsattaché

2002 Theater an der Wien,
Wien (A)
La Boheme
Regie: Guy Joosten
Ensemble
2001 Raimund Theater, Wien (A) Magic to do (Musical)
Regie: Alonso Barros
Ensemble
2001 Festspielhaus St. Pölten,
St. Pölten (A)
Wiener Blut 2001-
Modernballett mit Industrial-Sound
Regie: Renato Zanella
Solist
2001 Raimund Theater, Wien (A)
Stadttheater Bruck, Bruck/Leitha (A)
Theater Akzent, Wien (A)
Verliebte & Verrückte -
Shakespeare goes Musical
Regie: Josef E. Köpplinger
Solist
2001 Theater der Jugend / Renaissancetheater, Wien (A) Vom Jungen, der in ein Buch fiel (Schauspiel)
Regie: Erhard Pauer
Rollen und Ensemble
2001 Volkstheater Wien /
Spielbar, Wien (A)
Fleisch & Flesh (Singspiel)
Regie: Erhard Pauer
Solist
2000 Stadttheater Steyr, Steyr (A) Das Restpaar (Schauspiel)
Regie: Wolf Haberl
Dr. Kind
2000 Etablissement Ronacher, Wien (A) Wienerblut (Operette)
Regie: Josef E. Köpplinger
Kammerdiener Josef, Heurigenwirt, Ensemble
2000 Festspielhaus St. Pölten,
St. Pölten (A)
Body Electric (Musicalshow)
Michael Schnack
Ensemble
2000 Theater an der Wien, Wien (A) Otello
Regie: Nico Trees
Ensemble

ENGAGEMENTS KONZERTE

ZEITRAUM ORT KONZERT / GALA POSITION
28. September 2012 Schloss Margarethen, Moos (A) Zweimal Liebe und zurück
Szenische Lesung mit Musik
mit Cornelia Schäfer
Solist
29. Februar 2012 Volkstheater, Wien (A) brel à porter
Musikalisches Dramolet mit Chansons von Jaques Brel
dt. Neuübersetzung und Klavier: Alexander Kuchinka
Solist
24. Februar 2012 Kurt Weill Fest Dessau
Anhaltisches Theater, Dessau
brel à porter
Musikalisches Dramolet mit Chansons von Jaques Brel
dt. Neuübersetzung und Klavier: Alexander Kuchinka
Solist
20. Januar 2012 Theater 82er Haus, Gablitz (A) brel à porter
Musikalisches Dramolet mit Chansons von Jaques Brel
dt. Neuübersetzung und Klavier: Alexander Kuchinka
Solist
12. Januar 2012 Pasinger Fabrik, München brel à porter
Musikalisches Dramolet mit Chansons von Jaques Brel
dt. Neuübersetzung und Klavier: Alexander Kuchinka
Solist
10. November 2011 Max Reinhardt Foyer des
Stadttheaters Baden, Baden (A)
brel à porter
Musikalisches Dramolet mit Chansons von Jaques Brel
dt. Neuübersetzung und Klavier: Alexander Kuchinka
Solist
13. / 14. Januar 2011 Konzertsaal der Gesellschaft für Musik, Wien (A) brel à porter
Musikalisches Dramolet mit Chansons von Jaques Brel
dt. Neuübersetzung und Klavier: Alexander Kuchinka
Solist
3. - 6. / 8. - 10. / 13. / 15. / 18. Dezember 2010 Tour durch Österreich und Deutschland A Musical Christmas
mit Uwe Kröger, Rasmus Borkowski, Dennis Kozeluh, Wietske van Tongeren, Caroline Vasicek, Carin Filipčić
Ensemble
24. / 26. / 30. November 2010 Konzertsaal der Gesellschaft für Musik, Wien (A) brel à porter
Musikalisches Dramolet mit Chansons von Jaques Brel
dt. Neuübersetzung und Klavier: Alexander Kuchinka
Solist
25. / 28. August 2008 Kabarett Anstalt-Theater, Berlin brel à porter
Musikalisches Dramolet mit Chansons von Jaques Brel
dt. Neuübersetzung und Klavier: Alexander Kuchinka
Solist

ENGAGEMENTS FILM/TV

ZEITRAUM PRODUKTION / SENDER TITEL ROLLE
2011 tipp3
Georg Eggenfellner
Imagefilm Kunde
24 Juli 2002
Musikvideo
Regie: Sven Offen
Such a shame (Moonwalker) Frontman
2001
Satel Film
Regie: Christa Mühl
Schlosshotel Orth Melvin Melvin (Radioboss)

DISCOGRAPHIE

JAHR TITEL ART DER VERÖFFENTLICHUNG WISSENSWERTES
2010 A Musical Christmas Sampler Ensemblemitglied
2005 Wasserstand - Ein Stück zum Hören Hörspiel der VCL Film + Medien AG Ausstrahlung
in ORF / Ö1
2005 - 2006 Dracula (Bram Stoker), Die Verwandlung (Franz Kafka), Der Jude von Bacherach (Heinrich Heine), Ruf der Wildnis (Jack London) literarische Hörbuchproduktionen (Auswahl) Sprecher