Sie sind hier: Konzerte/Events / Konzerte / Königsgala in Füssen - Fotogalerie - 21.08.08
Deutsch
22.5.2014 : 18:22 : +0200

Königliche Geburtstagsfeier

König Ludwig II von Bayern - am 25. August 2008 wäre er 163 Jahre alt geworden. In Bayern, vor allem im 'Königswinkel', hat man ihn bis heute nicht vergessen und feiert bis zum heutigen Tage ihm zu Ehren im ganzen Allgäu große und kleine Feste.

Im Füssener Festspielhaus standen - fast schon traditionell - Janet Marie Chvatal und Marc Gremm bei der 'Königsgala' auf der Bühne, um dem 'Märchenkönig' einige Ständchen zu bringen. Mit von der Partie: Kevin Tarte, der ab November als alternierender 'Graf von Krolock' in Oberhausen bei 'Tanz der Vampire' zu sehen sein wird.

Doch zuerst bitten wir zum Tanz in Füssen.
Viel Spaß mit der Fotogalerie vom 21. August 2008.

Wie damals im Musical 'Ludwig²': Mit 'Geliebte Berge' beginnt die musikalische Reise.

Bildtexte: Sylke Wohlschiess

Die Drehbühne bringt Orchester und Dirigent eindrucksvoll an die richtige Position.

"There's no business like showbusiness" sagen drei, die es wissen müssen: Kevin Tarte, Marc Gremm und Janet Marie Chvatal.

Aus Anlass des 163. Geburtstags von König Ludwig II fanden vom
21. - 24. August 2008 vier Galakonzerte im Füssener Festspielhaus statt.

Im Audienzsaal.

'Rosenkavaliere' besingt Janet Marie Chvatal...

...bevor mit 'In Palästen geboren' ebenfalls ein Lied aus 'Ludwig²' erklingt.

Marc Gremm im Duett mit Janet Marie Chvatal.

Am 18. und 19.10.08 kann man die beiden Künstler wieder live im Festspielhaus Füssen erleben, bei der 'True Love Gala'. Für MC24-Mitglieder gibt es besondere Konditionen.

"Durch's Leben zu geh'n, mit Ihnen wär' schön...

...wär' wunderschön."

"Freiheit ist ein Drachenkind."

"Zu den Sternen durch die Zeit."

MC24-Mitglieder können die Fotos der 'Königsgala' direkt bei Fotostudio Samer in Füssen bestellen. Mehr Details gibt's hier.

Wie immer belohnt tosender Beifall die Melodien aus 'Ludwig²'.

Dann wird es unheimlich...

...denn eine Kreatur der Nacht erscheint: Kevin Tarte als 'Graf von Krolock' aus 'Tanz der Vampire'.

"Euch Sterblichen von morgen prophezeih' ich heut und hier: Bevor noch das nächste Jahrtausend beginnt, ist der einzige Gott, dem jeder dient...

...die unstillbare Gier."

Unglaubliche Präsenz, Ausstrahlung und Stimme: Kevin Tarte fasziniert als 'Graf von Krolock'.

Ab November steht Kevin Tarte wieder bei 'Tanz der Vampire' in seiner Paraderolle als mysteriöser Vampirgraf auf der Bühne.

Kaum dem Vampir entkommen, naht erneut Gefahr:
Das Phantom der Oper streckt verlangend die Arme aus...

Wer könnte sich der Anziehungskraft widersetzen?

"Er sang sobald ich schlief, und kam mir nah. Mir schien, dass er mich rief und mit mir sprach...

...Träum ich denn immer noch? Ich fühl es hier! Phantom der Oper du bist mir ganz nah, du lebst in mir."

Doch da, etwas bewegt sich im Dunkel... kann das möglich sein?
Da steht ein...

...zweites Phantom. Christine alias Janet Marie Chvatal singt - und verzaubert beide.

Zwei Phantome, zwei starke Stimmen: Marc Gremm und Kevin Tarte.

Klassisch geht es nach der Pause weiter...

...mit einer fantastischen Interpretation des 'Gefangenenchores' aus 'Nabucco'.

Ob Musical oder Oper: Janet Marie Chvatal, Marc Gremm und Kevin Tarte überzeugen auf ganzer Linie.

In Stuttgart spielte Kevin Tarte viele Jahre lang die männliche Hauptrolle bei 'Disneys die Schöne und das Biest'.

Furchterregend - doch im Innersten verzweifelt: Alle Emotionen transportiert der sympathische Künstler mit seiner Stimme.

"Kein Schmerz kann so groß sein, kein Leben so leer sein. Eins zählt für mich nur: Dass ich sie liebe."

"Wie kann ich sie lieben?"

Kevin Tarte

Ein weiter Weg liegt vor Marc Gremm und Kevin Tarte, es geht nach...

...New York, New York.

"Start spreading the news, I'm leaving today...

...I want to be a part of it - New York, New York."

Diesen Song, den Frank Sinatra weltberühmt machte, hört man auch auf dem neuen Album 'True Love' von Marc Gremm und Janet Marie Chvatal.

Mehr Infos zur CD und dem Projekt 'True Love' finden Sie hier, beim Konzertbericht aus Füssen.

"If I can make it there I'm gonna make it anywhere".

Ob New York oder Füssen: So sehen Sieger aus.

Erst 2002 von Brendan Graham (Text) und Rolf Lövland (Musik) geschrieben, wurde "You raise me up" bereits über 125 x gecovert.

Kevin Tartes Interpretation bei der 'Königsgala' zählt mit Sicherheit zu den schönsten Versionen.

"You raise me up... to more than I can be."

Das KJO unter Leitung von Willem Wentzel intoniert ein speziell für diesen Auftritt arrangiertes Medley aus dem Erfolgsmusical 'Elisabeth'.

Dann betritt die Kaiserin das Parkett...

"Ich gehör' nur mir"

Ab 17. Oktober spielt das DramaMusical um das Schicksal der unvergessenen österreichischen Kaiserin 'Sisi' in Zürich.

Alle Details zu Cast, Inhalt, Historie und Terminen finden Sie hier, bei 'aktuelle Produktionen'..

Bis Ende September regierten Franz Josef und Elisabeth im Berliner Theater des Westens. Videos, Interviews und eine Rezension der Berliner Spielzeit finden Sie hier.

Janet Marie Chvatal intoniert mit Hingabe und Gefühl.

Wo die Kaiserin ist, kann 'der Tod' nicht weit sein...

In "Wenn ich tanzen will" gibt Elisabeth dem 'Tod' Kontra.

"Ich allein bestimm' die Stunde, ich allein wähl' die Musik."

"LASS MICH IN RUH" - 'Sisi' glaubt, stärker als 'der Tod' zu sein. Janet Marie Chvatal überzeugt mit intensivem Schauspiel.

Marc Gremm als 'der Tod'.

Die Kaiserin wendet sich ab - doch in Wahrheit kann sie nicht entfliehen.

"Wenn ich tanzen will, dann tanze ich auf meine ganz besond're Art.
Am Rand des Abgrunds...

...oder nur in deinem Blick."

Ein gelungener Abend neigt sich dem Ende entgegen...

Kevin Tarte, Janet Marie Chvatal, Marc Gremm

Wir danken dem Fotostudio Samer für die Aufnahmen, die wir in dieser Galerie präsentieren.

Keine königliche Audienz ohne DAS Lied aus 'Ludwig²'. Wo ist er hin, der Ludwig???

Seine Majestät, König Ludwig II von Bayern

KALTE STERNE

"Ich bin Ludwig, bin der König.

Ich will bauen, nicht zerstören. Bei den Toten will ich es schwören:
Die neue Zeit bricht an."

Unvergessen das Musical, unvergessen der Märchenkönig.

"Bau ein Schloss wie ein Traum. Und mach' als König die Zukunft wahr."

Standing Ovations für Kevin Tarte, Janet Marie Chvatal und Marc Gremm.

Blumen und Beifall für die Künstler.

Strahlendes Lächeln im Sternenkleid der Kaiserin: Janet Marie Chvatal

Toningenieur, Künstler, Dirigent und Gräfin von Pocci
Bis bald im Festspielhaus.


Das Copyright aller Aufnahmen dieser Galerie liegt bei Fotostudio Samer in Füssen.
Texte: Sylke Wohlschiess
Verbreitung und Vervielfältigung sind nicht gestattet.

Der MusicalClub24 dankt für die Genehmigung, die Fotos zu präsentieren.
Angebote des Fotostudios Samer exclusiv für Mitglieder im MusicalClub24 unter MC24-Vorteile.