Sie sind hier: Produktionen / Produktionsarchiv / Schweiz
Deutsch
22.5.2014 : 18:22 : +0200

Ganz in der Geschichte: 'Der Graf von Monte Christo' am Theater St. Gallen

Frank Wildhorn und Jack Murphy verdichten den Roman von über 1000 Seiten für ihre Musicalfassung auf etwas über zwei Stunden. Dabei konzentrieren die beiden Autoren - gemeinsam mit Regisseur Andreas Gergen - sich und ihre Geschichte auf die Verkettung der Motive: Glück - unschuldiges Leiden – Erkenntnis des Ursprungs dieses Leidens – Vergeltung – Liebe. Dem musikalischen und dem Geschichten-Erzähler gelingt es, die zentrale Handlung mit all ihrer Dramatik stringent und unterhaltsam zu erzählen.
Unsere ausführliche Rezension zur Welturaufführung in St. Gallen lesen Sie hier.