Sie sind hier: News
DeutschEnglish
22.5.2014 : 18:29 : +0200

Fernand Delosch als Sweeney Todd bei den Schlossfestspielen Ettlingen

© Pressefoto

Am 27. Juni 2013 feiern die Schlossfestspiele Ettlingen die Premiere von 'Sweeney Todd', ihrer diesjährigen Musicalproduktion. 

Fernand Delosch übernimmt die Titelrolle des 'Sweeney Todd', gebürtiger Benjamin Barker, der nach fünfzehn Jahren aus der Verbannung zurückkehrt, seinen Friseur-Salon wieder eröffnet und einen makaberen Rachefeldzug — anfangs aus Notwehr — beginnt. 

Regie führt Udo Schürmer, Intendant der Schlossfestspiele, die Choreographien stammen von André Sultan-Sade, und die musikalische Leitung liegt in den Händen von Jürgen Voigt.

Weitere Informationen zum Stück finden Sie HIER: 

Mehr über den Werdegang des gebürtigen Luxemburgers Fernand Delosch erfahren Sie in seinem Künstlerprofil. 

 

07.03.2013 19:11 Alter: 1 Jahre